Muttertagsfest

Seit 1972, ursprünglich an Pfingsten im Waldlehrpfad bei der Ernst-Schiele-Hütte, später auf den Muttertag verlegt, musste das Fest ab 1999 wegen immer weiter steigender Auflagen der Behörden wieder in das Dorf zurückverlegt werden und wird seither auf dem Festplatz hinter der Schule gefeiert. Seit 2002 findet das Fest in unserem neuen Zelt auf dem Festplatz hinter der Schule statt. Im Jahr 2003 werden wir in Kooperation mit der Kleinkunst Hohenwettersbach bereits schon am Samstag Abend einen Kulturabend gestalten. 2005 werden wir das Muttertagsfest versuchsweise auf dem Brunnenplatz und dem Vorplatz der katholischen Kirche feiern. Der Kulturabend findet dann beim Lustgartenfest statt.

2002 2003 2004 2005 2006 2007 2008 2011 2012 2013 2014 2015 2016

Kulturabend

Das Muttertagsfest fand traditionell am Sonntag des Muttertages statt. Da wir unsere Feste seit 2002 in unserem Zelt feiern und dieses Zelt ja spätestens am Freitag vor dem Fest aufgebaut wird, stellte sich die Frage, ob wir das Zelt nicht auch schon am Abend vor dem Muttertag nutzen können. So entstand die Idee, an diesem Abend einen Künstler oder eine Künstlergruppe zu verpflichten und einen Kulturabend zu veranstalten. Einen Mitinitiator fanden wir in der Kleinkunst Hohenwettersbach, mit denen wir in 2003 erstmals einen Kulturabend veranstalteten. 2005 wollen wir den Kulturabend im Rahmen des Lustgartenfestes veranstalten.

2003 2004 2005 2006 2007 2008 2009

Musikabend

Anfangs des Jahres 2008 wurde das Jugendorchester aufgelöst und 15 Jungmusiker wechselten ins Blasorchester.
Um allen Ansprüchen gerecht zu werden, musste die Dirigentin ein neues Programm einstudieren.
Dies nahmen wir zum Anlass, im Rahmen eines Musikabends unser neues Sommerprogramm der Öffentlichkeit vorzustellen.

2008

Lustgartenfest

Verbunden mit der Einweihung des neuen Lustgartens fand im August 1978 unser erstes Lustgartenfest statt. Bühne und Stände wurden im oberen Teil des Lustgartens aufgebaut. Später wurde das Fest auf den Platz vor dem Foyer der Lustgartenhalle verlegt, wo wir bei schlechtem Wetter in die Halle ausweichen konnten. Seit 2002 wird das Fest, wie auch unser Muttertagsfest, in unserem neuen Zelt auf dem Festplatz hinter der Schule gefeiert.

2002 2003 2004 2005 2006 2007 2008 2009        2014 2016

Hofgutfest

1994 fand erstmals ein gemeinsames Fest aller Hohenwettersbacher Vereine im Hof der Maffeischen Gutsverwaltung statt. Das Fest ist war in zweijährigem Rhytmus lange zu einer festen Einrichtung geworden, durch den Verkauf des Geländes und die folgende Wohnbebauung wurde die Durchführung aber immer schwieriger und so fand das Fest 2009 letztmals statt.
2012 wurde anlässlich der 750-Jahr-Feier von Hohenwettersbach ein grosses gemeinsames Festwochenende der Vereine im Lustgarten ausgerichtet, das so großen Anklang fand, dass man beschloß, das bisherige Hofgutfest durch ein Lustgartenfest der Vereine zu ersetzen.
2003 2005 2011

Konzert

Das erste Weihnachtskonzert fand am 26.12.1967 statt.
Seit 1972 wirkt auch unsere Jugend beim Konzert mit.
Seit 2000 spielt eine Gruppe von Jungmusikern vor dem Konzert Weihnachtslieder auf dem Platz vor dem Foyer der Lustgartenhalle.

2003
2004 2005 2006 2007 2008 2009 2010 2011 2012/1 2012 2013 2014 2015/1 2015/2 2016

Kirchenkonzert

Das erste Kirchenkonzert fand am 28. März 2004 in der katholischen Kirche in Hohenwettersbach statt.

2004 2009 2011 2013 2016 2017

Stadtgartenkonzert

Seit 1972 präsentieren wir uns regelmäßig 1 bis 2 mal pro Jahr auf der Seebühne im Karlsruher Stadtgarten.

2006

Sonstige Auftritte

Seit 1968 begleiten wir alle 2 Jahre im Wechsel mit dem MV Grünwettersbach die Fronleichnamsprozession.
Seit 1972 beteiligt sich der Musikverein musikalisch an der Weihnachtsfeier auf dem Friedhof.
Seit 1986 musikalische Beteiligung beim Maibaumstellen der Feuerwehr.